Das Sportmuseum Leipzig lädt ein zu Modenschau und Kurzführungen bei der Museumsnacht 2018

Zu zwei Kurzführungen unter dem Thema „Von A(rmbrust) bis Z(innmadaille)“ lädt Wolfgang Metz um 20.15 Uhr und 23.15 Uhr an gleicher Stelle ein. In der aktuellen Sonderausstellung „In Bewegung – Meilensteine der Leipziger Sportgeschichte“ im Stadtgeschichtlichen Museum, Haus Böttchergäßchen, können Sie um 19 Uhr und um 22 Uhr die Modenschau „Vom Baumwollkleid zum Hightec-Anzug“ erleben. Moderiert wird sie von Dr. Gerlinde Rohr.
Eine kleine Auswahl von Sportbekleidung aus der Zeit von 1905 bis 2016, gezeigt bei früheren Modenschauen und Sportveranstaltungen, sehen Sie hier.