5.5.2014

Sportmodenschau
zur Museumsnacht am kommenden Samstag dabei

Die Uroma hat im Kleid geturnt?

Ja, und der Uropa in Anzug, Hemd und Schleife!
Bei der historischen Sportmodenschau zur diesjährigen Museumsnacht Halle+Leipzig am 10. Mai 2014 zeigt das Sportmuseum Leipzig mit jungen Models, wie sich die Turn- und Sportbekleidung, einschließlich der Schulsportkleidung, seit Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute entwickelt hat.

„Vom Turnkleid zum Rekordanzug“ heißt die Sportmodenschau, die im Neubau des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig, Böttchergässchen 3, Erdgeschoss, 
präsentiert wird.
Zeiten:18:30 Uhr und 22:00 Uhr.

Lassen Sie sich „locken“! Sie sind herzlich eingeladen, Stücke aus den sonst nicht öffentlich zugänglichen Sammlungen zu bestaunen und vielleicht Ihren Kindern und Enkeln zu zeigen:

Auftritt der „Historischen Sportmodenschau“ des Fördervereins beim Neujahrsumtrunk 2014 des Turnvereins Lahr von 1846 e. V. – auf Einladung des Ersten Bürgermeisters von Lahr/Schwarzwald, Herrn Guido Schöneboom, unserem Vereinsmitglied - Foto: TV Lahr

Zurück