„Alte Spiele“ 
am 6. Juli beim Sportmuseum Leipzig ausprobieren

Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig präsentiert seit 10 Jahren Ausstellungen in seinem Neubau im Böttchergässchen 3. Aus diesem Anlass lädt es am Sonntag, dem 6. Juli 2014, von 11-18 Uhr zum Tag der Offenen Tür ein. Es öffnet seine Schatzkammern und gibt stündlich einen kurzen Überblick über die aktuelle Ausstellung.

Ab 13.30 Uhr bietet das Sportmuseum Leipzig mit Unterstützung durch seinen Förderverein einige Spiele aus dem Programm „Komm, spiel mit mir! Alte Spiele – wiederentdeckt“ zum Mitmachen an.

Kinder mit ihren Eltern und Großeltern sind herzlich willkommen, um sich beim Luftkegeln, Kreiseln, Tamburinball und Hula-Hopp auszuprobieren. Spielort ist der Platz zwischen Stadtgeschichtlichem Museum und Bildermuseum.

"In die Vollen" beim Luftkegelspiel
02.06.2014

Zurück